1995 begannen drei Schüler mit viel Begeisterung fürs Programmieren ein erfolgreiches Projekt mit dem VfL Bochum. Statt zu Beginn der New Economy aber über Durchbruch, Ausbildungsabbruch und Börsengang nachzudenken, entwickelten sie sich beständig weiter, feierten die Erfolge ihrer ersten abgeschlossenen Projekte und setzten ihre Ausbildung an der Uni fort.

 

1997 wurde aus diesem Projekt eine Personengesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). In diesem nun offiziellen Rahmen wurde die erste CD-ROM realisiert und lokal selbst vertrieben.

 

Entscheidend für die Arbeit ab dem Jahr 2000 war die Idee, eine CD zur Unterstützung von Pharmaziestudenten bei der Vorbereitung auf das erste Staatsexamen zu produzieren. Dank der engen Kooperation mit der ratiopharm GmbH konnte die Idee umgesetzt werden und machte die CD in diesem Bereich zum unbestrittenen Marktführer. ratiopharm setzte das Produkt erfolgreich als Werbemittel ein. Es folgten und folgen weitere Projekte in Kooperation.

 

Heute leiten Martin Buchholz (Dipl.-Ing.) und Dr. Johannes Wengst (Apotheker) die Gesellschaft. Sie werden weiterhin einfache Ideen in begeisternde Produkte rund um Lernen und Lehren umsetzen.

Buchholz Wengst GbR - Im Braumorgen 12 - 38104 Braunschweig